Baukultur macht Schule

Ausstellungseröffnung im martini|50

Veranstaltung:

Ausstellungseröffnung

Datum:

20. März 2020, 10:00 Uhr

Veranstalter:

Verein für Baukultur Osnabrück und die Architektenkammer Niedersachsen

Ort:

martini|50 - forum für architektur und design, Martinistraße 50, 49078 Osnabrück

Der Verein für Baukultur Osnabrück sowie die Architektenkammer Niedersachsen starten im März 2020 ihr Projekt Baukultur macht Schule. Ca. 45 Kinder der zweiten Klasse der Grundschule am Harderberg in Georgsmarienhütte kommen im Unterricht mit dem Thema Baukultur in Berührung. Mitarbeiter aus dem Büro Dälken werden den Kindern bei einem Vortrag Einblicke in ihre Arbeit gewähren. Nach der Theorie folgt die Praxis. Die Kinder der Grundschule fertigen einfache Modelle von Brücken an und erstellen Bilder / Collagen. Die Ausstellungseröffnung der Modelle findet am 20. März 2020 um 10:00 Uhr im martini|50 statt.

Zum Projekt:
Baukultur ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens. Wir sind in jedem Moment von ihr umgeben und sie beeinflusst unser Leben maßgeblich. Die Schüler von heute sind die Gestalter unserer Umwelt von morgen. Nur wenn sie lernen, ihre gebaute Umwelt einzuschätzen und zu bewerten, sind sie in der Lage, ihr Umfeld aktiv und positiv mitzugestalten. Etwas über Architektur, Städtebau und Umwelt lernen hilft, komplexes Denken und bewusste Wahrnehmung zu schulen.

Ausführliche Informationen zum Verein für Baukultur und dem Projekt "Baukultur macht Schule" finden Sie hier.