Architektur im Foyer 2020

Ausstellung und Vorträge mit internationalen Architekten

Veranstaltung:

Vorträge

Datum:

23. - 24. April 2020, Melle

Veranstalter:

Solarlux GmbH

Ort:

Solarlux GmbH, Industriepark 1, 49324 Melle (Eingabe Navigation: Allendorfer Straße 16, 49324 Melle)

Mit „Architektur im Foyer“ bietet Solarlux Architekten, Fachplanern und Bauinteressierten einen Raum zum interdisziplinären Austausch. Am 23. und 24. April 2019 startet die Veranstaltungsreihe auf dem Solarlux Campus mit der Preisverleihung „Design that Educates Award 2020“ und der Ausstellungseröffnung der Preisträger aus 2019.

Eingeladen wurden weltweit agierende Architektinnen und Architekten aus Indien, der Schweiz und dem Libanon, die über ihr facettenreiches Portfolio referieren. So vielschichtig ihr kultureller Kontext ist, so mannigfaltig sind auch ihre Tätigkeiten. Sie zeigen uns mit alternativen Strategien im Städtebau, der Aktivierung althergebrachter Materialien und dem Aufspüren verloren gegangener Orte ungenutzte Potentiale für eine nachhaltige Ausrichtung in der Architektur auf.
Die Vortragsreihe eröffnen die Architekten Vinu Daniel (Wallmakers, Indien), Davide Macullo (Davide Macullo Architects, Schweiz) und Anastasia Elrouss (Anastasia Elrouss Architects, Libanon). Parallel zu den Veranstaltungstagen bietet Solarlux Studentenworkshops an und fördert somit den Austausch unter Studierenden, Praktikern und Wissenschaftlern.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, jedoch begrenzt. Um eine Anmeldung ab dem 01.01.2020 unter: www.architektur-im-foyer.com wird gebeten. Eine Übersicht zur Veranstaltung finden Sie im Flyer.