Wohnprojekt Neckarbogen

Vortrag von Barbara Brakenhoff

Veranstaltung:

Vortrag

Datum:

20. August 2019, 19:00 Uhr

Veranstalter:

bau_werk, Oldenburger Forum für Baukultur

Ort:

Kulturhalle am Pferdemarkt

Eine Stadtausstellung als integraler Bestandteil in der Bundesgartenschau Heilbronn 2019, erstmals in der Geschichte der deutschen Gartenausstellungen. Ein neues Stadtquartier entsteht: soziale Mischung, Vielfältigkeit, Grüne Infrastruktur als Grundgerüst. Inspiriert von den Bauhaus-Ideen, zukunftsweisende wie gebrauchsästhetische Entwicklungen ausstellungsreif zu verwirklichen. Heilbronn verwirklicht Innenentwicklung für ca. 3.500 Menschen und 1.000 Arbeitsplätze. Entwicklung und Betreuung des ersten Bauabschnitts liegt bei der BUGA GmbH, sie ist Triebfeder der Verwirklichung und Qualitätssicherung. 22 Häuser werden während der Gartenschau von ca. 800 Menschen bewohnt. 51 % Mietwohnungen, teilweise gefördert; Erdgeschosse für Läden und Nahversorgung; Inklusionseinrichtungen; behindertengerecht; innovative Mobilität; umweltschonende Materialien; nach haltige Versorgungsmedien.

Die Referentin Barbara Brakenhoff studierte zunächst Sozialpädagogik, später Architektur und Stadtplanung. Sie arbeitete bei der IBA Berlin unter Prof. Hardt-Waltherr Hämer und bei der Planungsgruppe Prof. Laage (PPL) in HH. Seit 2015 leitet sie die Stadtausstellung der Bundesgartenschau Heilbronn 2019.

Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe „Städtebau soll doch - glücklich - machen“ des Oldenburger Forums für Baukultur. Er beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website.