Grüne Finger

Künstlerische Wahrnehmungswerkstätten

Veranstaltung:

Exkursion

Datum:

22. September 2019, 16:00 - 19:00 Uhr

Veranstalter:

Hubertus von Dressler und Hochschule Osnabrück

Ort:

Grünen Finger Nettetal Treffpunkt: Kloster Nette, Östringer Weg 120

Am 22. September 2019 findet von 16:00 bis 19:00 Uhr die dritte künstlerische Wahrnehmungswerkstatt im Grünen Finger Nettetal (Kloster Nette, Östringer Weg 120) statt. Diese Werkstätten dienen zur Stärkung der Grünen Finger. Sie sind Teil eines Forschungsvorhabens, das gegenwärtig an der Hochschule Osnabrück in Zusammenarbeit mit der Stadt Osnabrück läuft.

Im Rahmen der Wahrnehmungswerkstätten wird gemeinsam eine vorbereitete Wegroute im Grünen Finger Nettetal abgewandert und wahrgenommen. An einem bestimmten Ort animieren die Osnabrücker Künstlerinnen Birgit Kannengießer und Monika Witte zu einer kleinen künstlerischen Intervention, die jeder Teilnehmende eigenständig und unkompliziert umsetzen kann. Es sollen kleine Fahnen gestaltet und temporär aufgestellt werden, um schöne kleine Orte in der Landschaft der Grünen Finger zu kennzeichnen.

Sie sind herzlich eingeladen. Um eine verbindliche Anmeldung bei Prof. Dr. Dirk Manzke wird gebeten: d.manzke@hs-osnabrueck.de oder unter 0151 - 28956203.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Forschungsprojekts und im Flyer.