Bauen mit Emotionen und Resonanz: Aber wie?

Vortrag und Diskussion

Veranstaltung:

Podiumsdiskussion

Datum:

25. Juni 2019, 19:00 Uhr

Veranstalter:

bau_werk, Oldenburger Forum für Baukultur

Ort:

Kulturhalle am Pferdemarkt

In einer Podiumsdiskussion erörtern Lars Frerichs, vom Büro 9° Architektur Oldenburg, Ebba Lamprecht, vom Büro Hilmes Lamprecht aus Bremen, Helmut Riemann, vom Büro Riemann Lübeck und Gregor Angelis aus Oldenburg zusammen mit Moderatorin Maike Truels-Zerfa von der Jade Hochschule Oldenburg das Thema „Bauen mit Emotionen und Resonanz: Aber wie?“

Am Beispiel norddeutscher Städte soll z.B. diskutiert werden, ob Rekonstruktion in der Ergänzung städtebaulicher Texturen dazu geeignet sei, den Menschen ein Gefühl von Heimat zu geben? Oder, was moderne Architektur in der Vermittlung von Emotion und Resonanz fehle? Seien Heimatkulissen ein „erlaubtes“ Instrument guter Stadtgestaltung oder sind sie als historische Fälschungen zurückzuweisen?

Weitere Informationen zum Inhalt der Diskussion im Rahmen der Veranstaltungreihe „Städtebau soll doch – glücklich – machen“ finden Sie auf der Website.