"Aus Alt mach Neu"

Ausstellung rund um die Themen ausbauen, umbauen, sanieren

Veranstaltung:

Ausstellung

Datum:

10. Juni bis 3. Juli 2015

Veranstalter:

Architektenkammer Niedersachsen, LBS-Nord und martini|50 forum für architektur & design

Ort:

LBS Beratungszentrum, Möserstraße 1, 49074 Osnabrück

Rund dreiviertel aller Wohnungen und Wohngebäude in Deutschland wurden vor 1978 errichtet. Bei vielen dieser Häuser lassen sich die vorhandenen Qualitäten nutzen, um durch einen Umbau den heu­tigen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Anhand ausgewählter Projekte zeigte die Architektenkammer Niedersachsen innerhalb der Wander­aus­stellung "Aus Alt mach Neu", wie Po­ten­zial und Möglichkeiten von Altbauten und be­ste­henden Gärten genutzt werden können.

Sieben unterschiedliche Beispiele veran­schaulichten die vielfältigen Umbau­maß­nahmen und ließen die verschiedenen Möglichkeiten der Sanierungs- und Umbauarbeiten erkennen. So zeigte die Ausstellung unter anderem, dass durch eine Kernsanierung eines städtischen Reihenhauses in Hannover der ursprüng­liche Charakter trotz modernem Wohn­komfort erhalten bleibt oder ein stark bewachsener Garten sich in einen Fami­lien­garten mit Pool und Spielmöglichkeiten für die Kinder verwandeln lässt. Aber auch die Umnutzung eines Pflegeheims in Hannover-Linden in 13 individuelle Wohnungen ist möglich.